SPAZone

Entspannung in Wasser

Die Abkürzung SPA bedeutet „Sanus Per Aquam“ also Gesundheit durch Wasser. Diese Philosophie stützt auf der These, dass das Wasser uns sowohl beruhigen als auch zu Aktivitäten bewegen kann.  Aus diesem Grund sind SPA-Besuche eine hervorragende Ergänzung des Urlaubs am Meer, insbesondere im Herbst und Winter, wo wir uns nach Sonne und Wärme sehnen.



 

Entspannung in Sauna

Ein Besuch in der Sauna hat viele Vorteile. Regelmäßige Saunabesuche sind gut für das Herz und den Kreislauf, stärken unsere Abwehrkräfte, helfen bei der Toxinbeseitigung und verbessern unseren Metabolismus. Bei einem Saunabesuch können bis auf 300 Kalorien verbrannt werden. Besuchen Sie unseren Dampfbad, unsere Trocken- und Infrarot-Sauna.

Regeneration

Nach der Erholung in der Sauna empfehlen sich ein Eimer kalten Wassers, Eismassage oder Erholung auf beheizbaren Liegen unter "Sonnenhimmel".
Gäste, die Probleme mit Atem-und Kreislaufsystem haben, laden wir besonders zu einem Besuch in unserer Salzgrotte ein.